Banner
Banner
Banner
Banner
Statistik
1. Halbjahr 2014: Deutlich mehr Tote und Verletzte im Straßenverkehr PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Statistik

1.576 Menschen kamen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben. Das waren nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 137 Personen oder 9,5 % mehr als im ersten Halbjahr 2013. Noch höher war die Zunahme bei der Zahl der Verletzten mit + 10,6 % auf etwa 185.600 Personen

Insgesamt musste die Polizei in den ersten sechs Monaten dieses Jahres aber weniger Unfälle aufnehmen als im ersten Halbjahr 2013: Mit einer Gesamtzahl von rund 1,15 Millionen verringerte sich die Zahl der Unfälle um 1,2 %. Davon gab es bei 1,0 Millionen Unfällen ausschließlich Sachschaden (– 2,8 %), bei 144.600 Unfällen (+ 11,4 %) kamen Personen zu Schaden. Zu dieser Entwicklung des...

Weiterlesen...
 
Erwerbstätigkeit von Frauen in Deutschland deutlich über EU-Durchschnitt PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Statistik

Im Vergleich zu den anderen Staaten der Europäischen Union (EU) sind Frauen in Deutschland überdurchschnittlich häufig erwerbstätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März mitteilt, waren im Jahr 2012 in Deutschland 17,7 Millionen Frauen im Alter von 20 bis 64 Jahren erwerbstätig. Das entsprach 71,5 % dieser Altersgruppe. Noch...

Weiterlesen...
 
Fakt der Woche PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Statistik
FdW

60 % aller schweren Nebelunfälle ereignen sich im 4. Quartal

Schwere Verkehrsunfälle, bei denen Nebel für den Unfall mit ursächlich war, passieren am häufigsten im letzten Quartal des Jahres. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden 59,9 % aller Nebelunfälle der Jahre 2009 bis 2013...

Weiterlesen...
 


Bleiben sie aktuell und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!


Banner

Seitensuche

Digitale Ausgabe 01/2015


Stöbern Sie hier in der digitalen Ausgabe!

 


 

Banner
Banner
Banner
Banner


Währungsrechner

Wechsle 

in

  

Google Maps

 
 
Powered by WOW! - World of Web | Impressum