Banner
Banner
Banner

Neue Produkte

Euro Truck News
High Tech-Erbe Rudolf Diesels: MAN präsentiert neues Flaggschiff TGX D38 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Technik

Im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge stellt MAN mit dem TGX D38 sein neues Flaggschiff vor. MAN-Ingenieure haben den Hochleistungstruck für anspruchsvolle Transportaufgaben und Schwertransporte geschaffen und dafür einen maßgeschneiderten Antriebsstrang mit zahlreichen Effizienzfunktionen entwickelt.

Herzstück ist der neu entwickelte D38-Reihensechszylindermotor mit 15,2 Litern Hubraum und einer Leistung von 520 bis 640 PS. Damit schließt MAN die Einführung seiner Euro 6-Motorenpalette nach oben hin ab. Der D38 steht für die Motorenkompetenz von MAN – seit der Entwicklung des ersten Motors durch Rudolf Diesel bei MAN haben zahlreiche Evolutionsschritte die Dieseltechnologie zur unverzichtbaren Antriebsquelle für Nutzfahrzeuge werden lassen. Der TGX D38 feiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 (25. September bis 2. Oktober 2014) in Hannover Weltpremiere und Verkaufsstart.

TEC MAN 01

Der komplett neu konstruierte Motor vereint zahlreiche Ideen der MAN-Entwickler in sich, die ihn zu einem besonders zuverlässigen und gleichzeitig sehr kraftstoffeffizienten Triebwerk machen. Das Aggregat ist auf eine Senkung der Gesamtbetriebskosten über die Fahrzeuglebensdauer ausgerichtet. Wesentliche Aspekte sind dabei Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, der niedrige Kraftstoffverbrauch und die Wartung des Motors. Der MAN TGX D38 setzt bewusst keine neuen PS-Rekorde, sondern verbindet hohe Leistung mit...

Weiterlesen...
 
Der neue Renault Trucks D 2 m Cab - Ideal für den städtischen Verteilerverkehr PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Technik

Renault Trucks erweitert sein Fahrzeugangebot für den Stadtverkehr um ein neues Modell: den Renault Trucks D 2 m Cab, der in Partnerschaft mit Nissan Motor Ltd. entwickelt wurde. Das Fahrzeug eignet sich ideal für den städtischen Verteilerverkehr mittlerer Tonnage und ist in Deutschland als 6,5 und 7,5-Tonner verfügbar.

TE Renault 01


Renault Trucks erweitert sein Modellprogramm durch die Einführung eines neuen Fahrzeuges, das von 3,5 bis 7,5 Tonnen (in Deutschland von 6,5 bis 7,5 Tonnen) lieferbar ist: den Renault Trucks D mit 2 m breitem Fahrerhaus, der in Partnerschaft mit Nissan Motor Ltd. entwickelt wurde. Mit diesem neuen Angebot deckt Renault Trucks sämtliche Anforderungen seiner Kunden ab und bietet ein komplettes Fahrzeugprogramm von 3,5 bis 120 Tonnen.


Der Renault Trucks D 2 m Cab eignet sich ideal für den städtischen Verteilerverkehr mittlerer Tonnage. Denn mit seinen kompakten Abmessungen und seinem Frontlenkerfahrerhaus ist er im Stadtverkehr besonders wendig. Für einen perfekten Fahrkomfort kann er auf Wunsch in der Version 7,5 t mit einem automatisierten Getriebe ausgestattet werden.


Beim Innenstyling stand der Komfort des Fahrers im Vordergrund. Am Armaturenbrett sind sämtliche Bedienelemente in unmittelbarer Reichweite angeordnet. Das geräumige Fahrerhaus bietet Platz für zahlreiche Ablagen, die dem Fahrer das Leben an Bord...

Weiterlesen...
 
Agheera startet unabhängige Tracking-Plattform PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Telematik

Der unabhängige Telematikdienstleister Agheera GmbH hat unter dem Namen TrackNow eine webbasierte Lösung zum Empfangen, Verarbeiten und Visualisieren von Positions- und Fahrzeugdaten aus unterschiedlichsten Telematik-und Ortungssystemen entwickelt. Somit lassen sich mit TrackNow gemischte Flotten über eine zentrale Plattform verfolgen, steuern und optimieren. Dabei können nicht nur Zugmaschinen, sondern auch Auflieger, Anhänger oder Container überwacht werden, die mit einer Telematiklösung beliebiger Hersteller ausgestattet sind. Auch ein dafür freigeschaltetes Smartphone mit GPS-Funktion lässt sich problemlos in TrackNow einbinden. Bislang wurden bereits Schnittstellen zu 16 führenden Telematiksystemen geschaffen, die einen Marktanteil von...

Weiterlesen...
 
Geklaut und weg? PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - News

Diebstahlsicherungen von Trans-Safety beugen vor und verhindern unbefugten Zugriff! Altbekannte "Sicherungen" der Ladung genügen heute nicht mehr, könnten vor Gericht sogar als "fahrlässig" gewertet werden. Wertvolle Ladung muss präventiv sinnvoll & effektiv gesichert werden. Mechanisch oder elektronisch - Nachrüstung ist fast immer möglich.

News Transsafety 01

Jahrelange Erfahrung macht Trans-Safety LOCKS® zu Ihrem kompetenten Partner. Als Entwickler & Hersteller von Lkw-/Aufliegerverriegelungen und...

Weiterlesen...
 
BP Energy Outlook 2030 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Wirtschaft & Unternehmen

Steigende Bedeutung unkonventioneller Öl- und Gasvorkommen auf Weltenergiemärkte

Starke Wachstumsraten bei der Produktion aus unkonventionellen Öl- und Gasvorkommen werden sich bis 2030 nicht nur entscheidend auf die Weltenergiemärkte auswirken, sondern auch die Rahmenbedingungen für die wichtigsten Volkswirtschaften neu definieren und Veränderungen in den weltweiten Handelsströmen nach sich ziehen.

Die dritte Ausgabe des BP

Weiterlesen...
 

Bleiben sie aktuell und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!


Banner

Seitensuche

Digitale Ausgabe 08/2014


Stöbern Sie hier in der digitalen Ausgabe!

 


 

Banner
Banner
Banner
Banner


Währungsrechner

Wechsle 

in

  

Google Maps

 
 
Powered by WOW! - World of Web | Impressum